fbpx

Bin ich Schuld am Suizid?

„Bin ich Schuld am Suizid eines geliebten Menschen und wie kann ich damit nur weiterleben?“ Es ist ein sehr schmerzhaftes Thema, mit dem ich in meiner Arbeit als spiritueller Coach, Lehrerin und natürlich Medium immer wieder konfrontiert werde. Wir haben lange überlegt, ob wir dieses Video einstellen. Ich denke, dass es gerade zu diesem Thema so viele krude Aussagen gibt und ich möchte auf Basis der vielen Hunderte an Kontakten auf der Seelenebene gerne neue Denkanstöße geben.

Schlechte Menschen im Jenseits

„Wenn ich schlechte Erfahrungen mit Menschen auf der Erde gemacht habe, muss ich sie dann im Jenseits wiedersehen?“ Viele Menschen, die traumatische Erlebnisse im Leben gemacht haben, beschäftigt die Frage, ob sie die Täter im Jenseits wiedersehen müssen. Ich versuche in diesem kurzen Video auf diese häufig gestellte Frage einzugehen. Wenn Du mehr darüber erfahren„Schlechte Menschen im Jenseits“ weiterlesen

Jenseitsbotschaften

Jenseitsbotschaft als Türöffner für neue Seelenwege Es ist so schön, wenn man sehen und hören kann, wie Menschen sich durch die spirituellen Erfahrungen positiv verändern. Wenn es geschieht, dass eine ursprüngliche Jenseitsbotschaft als Türöffner für neue Seelenwege fungiert. Wie oft lese oder höre ich, dass man so gerne auch einen eigenen Kontakt zum Jenseits aufbauen„Jenseitsbotschaften“ weiterlesen

Medialität kompakt – „Haben Verstorbene noch einen Körper?“

In meiner Arbeit als spirituelle Lehrerin und Medium werden mir viele Fragen gestellt. In diesem kurzen Video gehe ich auf eine der am häufigsten gestellten Fragen ein. Sind wir nur noch Licht? Oder wie sieht denn die Seele im Jenseits überhaupt aus? Werde ich meinen geliebten Verstorbenen wiedererkennen? Sieht man noch Verletzungen oder die Anzeichen„Medialität kompakt – „Haben Verstorbene noch einen Körper?““ weiterlesen

The cat is back in town….

Jeder sollte mal ein paar Tage Urlaub machen. So war ich auch mal eine Woche „on Tour“. Ehrlich gesagt, war ich nach einem Jahr ohne Auszeit schon sehr urlaubsreif. Mir als großer „Reisekatze“, die immer viel unterwegs war, setzt diese besondere Zeit zu. So war es jetzt einfach mal total gut die Seele baumeln zu„The cat is back in town….“ weiterlesen

Schau dir „Vergessen uns die Verstorbenen im Jenseits?“ auf YouTube an

Natürlich werden mir als Medium viele Fragen gestellt. Eine, die ich immer wieder höre ist die angsterfüllte Frage „vergisst mich mein geliebter Verstorbener auch nicht“ ? Hier nun meine Antwort dazu:

Dein Leben ist dein persönliches Wunschkonzert

Wege zum Glück und das Leben auf eine andere Art zu betrachten, gehört zu dem, was man den „spirituellen Lebensweg“ nennt. Jeder Mensch bestimmt, wie er leben möchte. Ob permanent unzufrieden in der Ecke zu hocken oder glücklich in dem Moment zu sein, entscheidest nur Du. Es ist Dein Takt und Deine Seelenmelodie, in dem, was man „Leben“ nennt.

Der Tag, an dem ich ein Schmetterling wurde

„Der Tag, an dem ich ein Schmetterling wurde, war sehr schön, weil ich auf einmal wieder Ich war. Ganz ohne Schmerzen. Ich konnte wieder laufen und alles sehen. Es war ganz bunt um mich herum, wie ein Regenbogen, als ich meinen Körper verlassen habe. Aber meine Mama, mein Papa und meine Geschwister sind auf der Erde geblieben. Mama und Papa sind sehr traurig. Das mag ich nicht. Meine kleine Schwester spricht ganz oft mit mir.“ – E., 8 Jahre alt, erzählt über das Verlassen ihres Körpers. Ich sehe ein Kind umgeben von Regenbogenfarben.

Von Visionären, Träumern und Kopierern

Es gibt Menschen mit Träumen, Ideen und einer Vision, die sie leben. Das, was scheinbar so mühelos nach Außen erscheint, ist oft das Resultat harter Arbeit.

%d Bloggern gefällt das: