Startseite

Mein Name ist Bettina-Suvi Rode. Ich bin eine spirituelle Buchautorin, Lehrerin, Coach und Medium.

Immer wieder werde ich gefragt, ob mein zweiter Name “Suvi” mein echter Name ist. Tatsächlich ist dies mein zweiter Vorname, der so auch im Ausweis steht. “Suvi” ist ein sehr  beliebter finnischer Mädchenname. Er bedeutet “Sommer” oder auch “Sonnenschein”. Dieser Name wird gerne den im Sommer geborenen weiblichen Kindern gegeben. Die Verniedlichung des Namens ist “Suvikki”.


_DSC4526-xs

Wir sind auf dieser Erde um glücklich zu sein. Verlust, Trauer und Tragödien lassen Seelen wachsen. Aus der Asche der Vergangenheit entsteht etwas Neues, gleich einem Phönix, der sein Gefieder schüttelt, wenn er aus dem Feuer des Lebens neu erwacht. So reisen wir von Leben zu Leben als unsterbliche Seelen durch Zeit und Raum.
 B. S. Rode, 2018)

Intuitive mediale Fähigkeiten, die noch verborgen sind, zu entwickeln und zu fördern, ist eine wunderbare Seelenarbeit mit den Ausbildungs- und Seminarteilnehmern.

Wenn Sie wissen möchten, wie ein Jenseitskontakt hergestellt wird, dann können Sie hier ein Video Tutorial inklusive zwei Meditationen zur Selbsterfahrung erwerben:

Link zum Online Tutorial “Jenseitskontakte”

Einige Hinweise in eigener Sache

Meine Termine werden ausschließlich von Sascha Pootmann www.jenseitsmedien.de und www.lichtevents.de verwaltet.  Wenn Sie einen Sitting- oder Coachingtermin oder einen Platz in einem Seminar reservieren wollen, dann schauen Sie bitte auf folgenden Seiten nach:  Website: Jenseitsmedien.de

Sollten Sie eine Lesung veranstalten wollen oder Veranstalter sein, dann nehmen Sie bitte mit Herrn Sascha Pootmann info@jenseitsmedien.de  Kontakt auf. Meine Termine werden ausschließlich von Herrn Pootmann koordiniert.

Interview mit Bettina Suvi Rode

Besucherhinweise

Seriöse Medien geben keine Hinweise auf Todeszeitpunkte. Sie lassen ihren Klienten jederzeit die Möglichkeit den eigenen Willen zu leben. Sie machen einen Menschen nicht von sich abhängig, geben keine medizinischen oder therapeutischen Ratschläge. Ich arbeite nach den Prinzipien der weltweit anerkannten englischen Schule, nach denen ich von namhaften Medien meinen “Schliff” erhielt. Natürliche  mediale Fähigkeiten zu haben reicht nicht.

Kartenlegen, Astrologie, Heilversprechen, Zukunftsprognosen, Liebeszauber und jede Art von Körperkontakt, wie z.B. das Handauflegen, werden von mir nicht praktiziert.

Ich rate niemals  von dem Besuch von Fachleuten wie Psychologen, Psychiatern oder Ärzten ab, sondern sehe meine energetische Arbeit maximal als zusätzliches Angebot an.