Stuttgart und Online Zirkel

2. August 2020 0 Von Bettina

Es sind schon wieder ein paar Tage vergangen, aber ich habe erst jetzt so richtig Zeit und Muße um über Stuttgart und den Online Zirkel zu schreiben.

Zwei Tage in Stuttgart mitten im Sommer waren eigentlich zu wenig. Bei uns war es kühl und regnerisch. Den Sommer haben wir dann nach NRW mitgebracht. Es war sehr schön die liebe Kathrin und die Tübinger Birma-WG treffen zu dürfen. Wer mich kennt weiß, dass ich immer bei solchen Gelegenheiten leider viel zu wenig Zeit habe, um mir die Städte anzuschauen.

So unglaublich viele spannende Botschaften durften weitergegeben werden. Eine wird mir wohl unvergesslich bleiben. Es gibt ganz selten Termine, die ich mal abbreche, weil keine oder nur eine brüchige Botschaft beginnt. So war das hier auch. Meist geht es dann um das Thema “sich schuldig fühlen”, was ganz oft dann geschieht, wenn ein Suizid das Leben hier auf der Erde beendet hat. Manchmal geschehen Suizide auch, weil dem Menschen in diesem Moment nicht klar ist, was das tatsächlich für Alle bedeutet. Wie auch hier geschehen. Umso schöner dann, dass er sich dann doch traute vorzutreten und seine Botschaft zu übermitteln. Nach so vielen Sittings, die ich im Laufe der letzten 12 Jahre gegeben habe, werde ich doch immer wieder überrascht. Eine andere Seele sprach über ihren Krebs, der den Körper wie ein Holzwurm durchlöchert habe. Dann gab es eine Bauanleitung für eine Art “Hörrohr” ähnlich dem Rauschen einer Muschel, Urwald, Affen und ein spannendes Lichtgerät, das beschrieben wurde. Ein griechisches Brüderpaar, das unterschiedlicher nicht sein könnte, kam in den Raum hinein. Manchmal sind gewisse Charaktereigenschaften (positive wie negative) auch im Jenseits noch ganz deutlich vorhanden. Und es braucht etwas Zeit, Licht und Liebe von beiden Seiten ehe Erkenntnisse Veränderungen bewirken können. Das sind nur einige wenige der wirklich spannenden Erlebnisse dieser intensiven zwei Tage zwischen Dies- und Jenseits.

Der nächste online Übungszirkel steht an….

Krafttiere und Tiergeistführer

Nach ein paar Tagen des Ausschwingens geht es nun am Montag mit Online Sitzungen und abends mit dem Onlinezirkel am 3.8.2020 von 19.00 h bis 21.00 h weiter.

Das Thema werden dieses Mal “Krafttiere und Tiergeistführer” sein.

Wer mag, kann sich hier noch anmelden: https://www.eventbrite.de/e/medialer-online-zirkel-mit-bettina-suvi-rode-tickets-110414444576

Please follow and like us: