„Weltweiter Sternenkindertag am 11.12.2016 in Essen“ – Das Seminar für trauernde Eltern

Die Advents- und Weihnachtszeit ist für Eltern, die ein Kind, egal, welchen Alters, verloren haben, besonders schlimm. Der „Trauerdrachen“, der während des Jahres mal mehr und mal weniger schlimm wütet, ist dann präsenter als sonst.Xmas_candle_book

Der 11. Dezember 2016 ist der Tag im Jahr, der in der ganzen Welt als „World Candlelight Day“ als Erinnerungstag für verstorbene Kinder und Jugendliche begangen wird.  Ich möchte die Sternenkindern an diesem Tag in unsere Mitte holen. Wir wollen den Tag mit den Botschaften der großen und kleinen Kinder begehen. Den ganzen Tag werden Kerzen brennen, um ein Licht um die Welt zu senden – und auch in den Himmel. Herzensverbindungen zu den Kindern im Regenbogenland sollen gefestigt  und dürfen eventuell noch deutlicher werden. Wir werden lachen und weinen, um dann gestärkt die Zeit besser überstehen zu können. Es werden Menschen teilnehmen, die erfahren in der Begleitung von Trauernden sind, die trösten und helfen können, wenn die Trauer zu groß wird. Es muss also Niemand Angst haben, mit seiner Trauer allein gelassen zu werden. Wir wollen eine geschützte Insel schaffen, um über die Kinder und unsere Gefühle sprechen zu dürfen.  Es  soll aber auch ein Austausch mit Anderen in einem liebe- und respektvollen Umfeld erfolgen.

girls-529013_1280Die Einnahmen des Tages werden Projekten gespendet, die Eltern, Sternenkinder und deren Geschwister unterstützen.

Anders als sonst bitte – falls vorhanden – Fotos der Schmetterlingskinder  -möglichst groß – mindestens DIN-A-4 Format – mitbringen, sowie einen handgeschriebenen Brief, der gerne auch von der ganzen Familie sein darf!

Termin:

Sonntag, den 11.Dezember 2016 in der Hofwerkstatt in Essen, Sibyllastrasse 15
von 10:00 – 17:00 Uhr

Buchung über meinen Organisator: Sascha Pootmann – Jenseitskontakte Ruhrgebiet


2 thoughts on “„Weltweiter Sternenkindertag am 11.12.2016 in Essen“ – Das Seminar für trauernde Eltern”

Kommentar verfassen

Bettina-Suvi Rode /03.2016