Vorbereitungen für große Momente

Momentan laufen die Vorbereitungen für einige große Momente. So bereite ich mich beispielsweise auf die Bali-Reise vor. Es will ja für die Daheimbleibenden so viel erledigt werden. Und dann beginnt am Wochenende die neue Ausbildungsgruppe. 

Da flatterte mir doch heute Morgen so ein kleiner Grünspecht im Garten vor die Füße. Er blieb ganz ruhig sitzen, während ich meine Kamera holte, um ihn zu fotografieren. Der wahrscheinlich noch junge Vogel beobachtete mich genauso interessiert und aufmerksam, wie ich ihn. Zurück im Haus schaute ich gleich die spirituelle Bedeutung des Grünspechts nach und tatsächlich steht er für die spirituelle Wandlung, Fortschritt und Entwicklung der Seele! Ein noch passenderen Botschafter hätte sich Spirit gar nicht aussuchen können. Da man sich auf die Veränderung gut vorbereiten solle, habe ich dann gleich die Gelegenheit beim Schopfe ergriffen. So wurde die Präsentation für die neue Ausbildung heute zügig fertig. 

Ich freue mich wirklich sehr auf die neuen Schüler, die jetzt immerhin den 6. Ausbildungszyklus miterleben dürfen. Es wird eine wunderbare Reise werden und ich bin schon wieder gespannt, welche spannenden Wege wir gemeinsam gehen können. 

Allen Teilnehmern eine gute Anreise nach Essen! Das Team rund um Sascha Pootmann und mich herum ist natürlich auch schon freudig gestimmt. Wer ist bei Facebook und möchte bereits jetzt der geschlossenen Ausbildungsgruppe beitreten? Dann schreibt bei Facebook bitte an Dirk Hirsch oder Lutz Hirsch, die Euch virtuell begleiten und unterstützen werden.

 

Jetzt nachdem der Vollmond wieder im Abnehmmodus ist, wird meine Traumwelt ein wenig entspannter sein. Wie ganz viele Menschen bin ich zu Vollmondzeiten besonders  empfänglich für die Botschaften von Spirit, träume und spüre mehr als zu anderen Zeiten des Monats. Das wirkt sich auch auf meine Meditationen aus. Diese dauern in Vollmondzeiten sogar tagsüber oft mehr als zwei Stunden. Das ist natürlich etwas hinderlich, wenn man besonders gerne aktiv sein möchte und auch muss. Nur hilft das nicht viel, wenn die Seele in ihren Meditationsmodus gehen möchte.

 

 

 

Categories Startseite
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close