Wiedergeburt und Seelenwachstum

crystal11cT
Während wir hier inkarnieren bleibt unser Überbewusstsein oder auch eine Art „Festplatte“ im Jenseits bestehen. Nichts geht verloren.

Viele Hinterbliebene haben Angst, dass sie in der anderen Realität ihre Angehörigen nicht finden werden, weil sie neu inkarniert sind. Das kann nicht passieren.
Es ist in den vielen Readings und Kontakten mit Spirit, die ich in den vergangenen Jahren hatte, nicht einmal vorgekommen, dass ein Angehöriger aus Spirit sich nicht gemeldet hätte, weil er/sie schon wieder erneut inkarniert war.

Meine Geistführer erklären, dass die Zeit nicht linear ist und deshalb alles gleichzeitig abläuft und auch wiederum nicht. Während wir hier lesen und atmen ist ein Teil unseres Selbst noch immer in unserer Seelenheimat. Jeder Gedanke und sei er noch so lapidar und jede Empfindung wird gehört, gesehen und im Kosmos der Unendlichkeit, wo unser Überbewusstsein beheimatet ist, aufgefangen. Inkarnationen und die Summe der Erfahrungen der Seele, führen zum Seelenwachstum. Stellen Sie sich einen Diamanten, der viele hunderte kleine Facetten hat, vor. Jede Facette symbolisiert eine Inkarnation. Es steht absolut nicht im Widerspruch, dass wir erneut inkarnieren. Unsere Aura entsteht bereits im Mutterleib, wenn der astrale Teil des Überbewusstseins als Seelenfragment den Körper eines Ungeborenen beseelt. Dieser Astralkörper bildet neben den anderen Auraschichten auch den Ätherkörper, der wiederum eine sich verändernde Blaupause des grobstofflichen Körpers ist. Der Anteil unseres Bewusstseins, der hier momentan auf der Erde ist, geht zurück in die Seelenheimat, wenn der Körper nicht mehr zur Verfügung steht. Der Astralkörper kehrt zurück zum Überbewusstsein. Hingegen hat der heimkehrende Ätherkörper alle charakterlichen Eigenarten und Merkmale. Er  verbleibt in der Seelenheimat. Aber ein anderer Seelenanteil unseres Überbewusstseins kann erneut in Form eines Aurakörpers inkarnieren. In so fern ist es richtig, dass die Seele neu inkarniert ist, aber die Persönlichkeit, die wir hier schätzen und lieben gelernt haben, verbleibt in Spirit.

Die obige Erklärung stammt von Geistführern, die auf der Lehrerebene Zuhause sind, und uns hier als Berater auf unserer Erdenreise gerne zur Verfügung stehen.

Es ist alles eine Sache der Schwingungen und ich bin immer wieder fasziniert, wenn ich einen kleinen Einblick erhalte und weiß, dass ich noch immer nur einen Bruchteil weiß.

One thought on “Wiedergeburt und Seelenwachstum”

Kommentar verfassen