Kategorie: Termine

Spirituelles Treffen für verwaiste Eltern in Dortmund

Wer kann das Herz eines trauernden Elternteils besser verstehen als Jemand, der diesen Schmerz teilt?  Ich glaube, dass es in der Trauerarbeit immens wichtig ist, dass man sich mit anderen Betroffenen austauschen kann. Es geht nicht ums Jammern oder darum, dass ein Wettbewerb entsteht, wessen Schicksal schlimmer ist. Sondern es ist eine Herz zu Herz-Berührung,…

Werbeanzeigen
Von Bettina 22. Oktober 2019 Aus

Eigene intuitive Fähigkeiten entwickeln

Eigene intuitive Fähigkeiten zu fördern ist gar nicht so schwer.
Die hellen Sinne wie das Hellsehen, Hellhören, Hellriechen, Hellschmecken, Hellfühlen und Hellwissen (wird oft mit dem “Hellsehen” verwechselt) zu entwickeln ist gar nicht so schwierig. Wenn man weiß, wie man es macht. Natürlich gehört dazu auch das regelmäßige Üben. Die hellen Sinne sind wie Muskeln, die man trainieren und definieren kann.

Von Bettina 10. September 2019 Aus

Die Frage nach dem “Warum?”

Die Frage nach dem “Warum” eines Verlustes ist eine der am schwierigsten zu beantwortenden Fragen Der Tod eines Menschen oder eines Tieres lässt uns ebenso fassungslos zurück, wie die Trennung eines Menschen oder der Verlust einer Arbeitsstelle, und meist noch viel mehr. Denn der Tod stellt eine Grenze dar, die wir nicht mit normalen Maßstäben…

Von Bettina 12. April 2017 0

Lifecoaching und seine Nebenwirkungen

Der Markt der mentalen Gesundheitsberater, um mal einen deutschen Ausdruck zu verwenden, der mal nicht so “hip” ist, boomt und ich schaue mir immer gerne an, wer was macht und auch warum. Coaching für Jedermann oder Mut zur Individualität? Was macht so ein Coach eigentlich? Er sieht, welches Potential wir haben und wie wir unser…

Von Bettina 21. März 2017 0

Einige nachdenklichen Gedanken und im Sauseschritt durch’s Land…

  Der Tag könnte momentan nicht nur 24 Stunden, sondern gerne auch die doppelten Stundenzahlen haben. Meist klingelt schon um 8.00 Uhr morgens das Telefon und ich muss gestehen, so gerne ich mit Menschen spreche, so nehmen doch die Telefonate, die hier inzwischen täglich einlaufen, so einen großen Raum ein, dass ich nicht Alle zufriedenstellen kann. Neben der Reisetätigkeiten und…

Von Bettina 2. März 2017 4

Spiritualität – Religion oder Lebensauffassung?

Ich bin getauft und in der Tradition der lutherianischen evangelischen Kirche aufgewachsen. Die christliche  Bibel war für mich von klein an eine Lektüre, die mir immer Kraft und Leitlinie in schwierigen Zeiten gegeben hat. Meine finnische Oma war im kleinen Singekreis, wo Kirchenlieder gesungen und Gebete gesprochen wurden. Sie hat sonntags immer, wenn sie nicht…

Von Bettina 13. Februar 2017 5

Uiuiuiu…danke meinen Sittern gestern in Dortmund und Termine in Dortmund…

Danke meinen tollen Sittern gestern! Es waren wieder so wunderbare Erlebnisse und ich bin dankbar, dass ich diese magischen Momente erleben durfte. Obwohl alle Sittings ganz besonders waren, musste ich über einen Papa und Ehemann  bzw. auch Opa staunen, der sich als tugendhafter Familienvater präsentierte, aber im Leben nicht ganz so easy gewesen war, wie…

Von Bettina 8. Februar 2017 0

Träume leben und wie man sie sich erfüllt

Wer kennt das nicht, wenn wir uns unseren Träumen hingeben und einfach mal philosophieren, was wir tun würden, wenn denn dann die Möglichkeit wäre und wir die Freiheit hätten zu tun, was uns gefällt. Diese kreative Quelle immer am Sprudeln zu halten ist die Aufgabe der kreativ arbeitenden Me nschen. Sie kennen sie nur zu gut.…

Von Bettina 30. Januar 2017 0