Bettinas Termine

Übungszirkel in Dortmund

Die Termine finden in der psychol. Praxis am Tierpark W. Link, Hagener Str. 38, Dortmund Brünninghausen statt.

Der nächste Zirkeltermin findet am 23. September 2017 von 18,30 h bis 20.00 h statt. Der Zirkel wird von Petra und Volker geleitet.

Der Zirkel in Karlsruhe findet unter der Leitung von Evelyn Garski statt. Dieser Zirkel ist immer am letzten Samstag im Monat. Ort und Uhrzeit bitte hier erfragen: http://www.evelyn-garski.de/


Sittingtermine für einen Jenseitskontakt oder mentales Einzelcoaching

Ein Jenseitskontakt ist oft die einzige Hilfe, wenn nichts Anderes mehr in der Trauer helfen kann. Es ist ein Irrtum, dass ein Kontakt von Seele zu Seele erst nach einer Zeit von sechs Monaten erfolgen kann. Meist ist es für die Trauer hilfreich, wenn der Kontakt schon wesentlich früher erfolgt, weil dann die Trauerdepression nicht so weit fortschreiten konnte und eine neue Perspektive schon vorher erfolgen kann.

Diese Kontakte sind grundsätzlich immer tröstend, liebevoll und können eine neue Lebensausrichtung vorbereiten.

Ein mentales Einzelcoaching ist sehr persönlich. Es wird u.a. sehr individuell und auf die Person zugeschnitten mit den Informationen aus der Akashachronik bzw. dem morphischen Feld gearbeitet. So, können Lebensthemen verdeutlicht werden, energetische Blockaden gelöst und/oder eine Erhöhung der eigenen Schwingungsfrequenzen angestoßen werden.

Buchbare Termine 2017

Dortmund – neue Termine für Oktober buchbar für Jenseitskontakte
Ort: Psychologische Praxis am Tierpark, Hagener Str. 38, Dortmund Brünninghaus

Dortmund – Coachings- ausgebucht
Ort: Psychologische Praxis am Tierpark, Hagener Str. 38, Dortmund Brünninghaus.

Wien – 21.10. /22.10.2017 – nur noch wenige freie Termine

Jenseitskontakte
Ort: Glücksraum, Seminarraum, Kienmayergasse 16/16, 1140 Wien

Buchbar hier: Jenseitskontakte Ruhrgebiet


Der mediale Zirkel am 16. Juli 2017 in Karlsruhe

Das Seminar für Leiter eines medialen Zirkels und solche, die es werden wollen. Dieses Seminar richtet sich nicht nur an Menschen, die sich bei mir in Ausbildung befinden, sondern ist für alle Interessierten offen.

In diesem Seminar bekommen spirituell Interessierte wertvolle Tipps und Übungen, die einen medialen Übungszirkel einrichten möchten. Dies ist ein Thema, dass mir von Anfang an sehr am Herzen liegt, weil dies spirituelle Themen und Heilung der Seele einem großen Kreis möglich gemacht werden kann. Ein Zirkel kann eine spirituelle Entwicklung positiv begleiten und Fragen, die sich stellen, klären.

Wenn man sich auf einem spirituellen Weg befindet, ist gemeinsames Üben mit Gleichgesinnten wichtig. Viele Zirkel starten meist hoffnungsvoll, um dann im Sande zu verlaufen, weil vermeidbare Fehler gemacht wurden.

Ich leite seit vielen Jahren erfolgreich Zirkel, die sich großer Beliebtheit erfreuen und möchte gerne aus meinem reichen Erfahrungsschatz Hinweise und notwendige Tipps von der Einrichtung des Zirkels bis zum routinemäßigen Ablauf geben.

Die Themen des Workshops

  • Welche Arten von Zirkeln es gibt, wie man sie startet und einen Kreis aufbaut
  • Den Raum klären und Energie aufbauen
  • Behalte die Übersicht und lerne Dich in die Gruppenenergie einzuklinken
  • Meditationen, wie man sie intuitiv und frei halten kann
  • Welche Übungen für welchen Kreis richtig sind
  • Wie man Zirkelteilnehmer fördert und fordert
  • Es menschelt! Wie man mit schwierigen Zirkelteilnehmern umgeht

Fragen dürfen wie immer gestellt werden. Die gemachten Übungen und Meditationen sind absolut zum Kopieren gedacht, so daß es ein praktikables „Rüstzeug“ gibt.

Termin: Sonntag, den 16. Juli 2017 in Karlsruhe
Ort: Wandelplatz.de

von 10.00 – 17.00 Uhr

Buchung hier via Jenseitskontakte Ruhrgebiet : http://www.jenseitskontakte-ruhrgebiet.de


Seelenpläne, Dualseelen, Seelenpartner und das Rad der Wiedergeburt, wie wir Lebensmuster erkennen und auflösen

  • warum wir auf der Suche nach der perfekten Harmonie zweier Seelen sind –
    in Essen Kettwig am 28./29.04.2017

Dieses Seminar ist eine Fortführung zu den bereits angebotenen Seminaren wie etwas das Butterfly Kiss, Trance- oder dem Heilerseminar

  • Ein göttlicher Gedanke steht am Anfang
  • Seelenheimat – wo sie ist und wie wir dort hinkommen auch während unserer irdischen Lebenszeit
  • Warum eine Seele inkarniert und wie sie auf eine irdische Erfahrung vorbereitet wird
  • Seelenverbindungen, karmische Muster und das Rad der Wiedergeburt besser verstehen
  • Unterschiedliche Erfahrungen mit Seelenpartner, Seelenzwillinge, Seelenfamilien und Gruppen
  • Die magische Anziehungskraft der Dualseelen und Zwillingsseelenverbindungen
  • Kontakt zum Spiritteam, Meisterguides, Engeln und höheren Wesen herstellen
  • Den eigenen Glücksweg finden, um aus alten karmischen Strukturen auszubrechen und die Ursache von Mustern erarbeiten lernen, um frei zu werden

An diesem Wochenende werden wir einen intensiven Kontakt zum Jenseits herstellen und intensivere Kontaktmöglichkeiten zu einer höheren Ebene erfahren. Wir werden eine Vielzahl an Übungen machen. Nur, das was man selbst erfahren hat, kann die Gewissheit bringen.

Bitte handschriftliche Beschreibungen und Fragen zu immer wiederkehrenden Lebenssituation mitbringen!

Buchbar hier: Jenseitskontakte Ruhrgebiet


Mediale Abende – NEU –butterfly-1415478_1280

München 07.07.2017

Klangheilzentrum München, Ötztalerstr. 1b
(Ecke Hansastraße, Nähe Harras)
81373 München

Uhrzeit: 19.00 h bis 21.00 h
Buchung: Veranstalter: Jenseitskontakte Ruhrgebiet

Essen 16.06.17
HOFWERKSTATT, Sibyllastrasse 15, Essen

Uhrzeit: 19.00 h bis 21.00 h
Buchung: Veranstalter Jenseitskontakte Ruhrgebiet

Oberursel 22.06.201
Krebsmühle 1 Raum „Große Insel“ 61440 Oberursel

Uhrzeit: 19.00 h bis 21.00 h

Buchung: Veranstalter Jenseitskontakte Ruhrgebiet

Karlsruhe am 14.07.2017

Wandelplatz, Kriegsstraße 216, 76135 Karlsruhe

Uhrzeit: 19.00 h bis 21.00 h

Buchung: Veranstalter Jenseitskontakte Ruhrgebiet

Berlin am 21.07.17

Aquariana Praxis- und Seminarzentru
Am Tempelhofer Berg 7d 10965 Berlin

Uhrzeit: 19.00 h bis 21.00 h

Buchung: Veranstalter Jenseitskontakte Ruhrgebiet

Buchbar hier: Jenseitskontakte Ruhrgebiet


Die nächste Mediale Ausbildung startet Februar 2018

Diese Ausbildung ist sehr intensiv und wird zwischen den Modulen betreut. Die Ausbildung orientiert sich an den Chakren.

Ausbildungsaufbau

Diese Ausbildung zum Medium ist sehr anspruchsvoll und intuitiv. Sie ist kein Standardallerlei, wo Inhalte nur abgespult, aber nicht gelebt werden. Es wird nicht nur einfach Wissen vermittelt, sondern auch die Möglichkeit der spirituellen Weiterentwicklung in jedwede Richtung. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit Fragen zu stellen. Es gibt eine Dokumentation, die individuell und auf die Gruppe zugeschnitten für jedes Modul erstellt wird und auch Zuhause eine Grundlage bildet, um die wichtigsten Topics nachzulesen oder auch später ein Tool in der Hand zu haben.

Es gibt Übungsaufgaben, die in den Monaten zwischen den Modulen von Minigruppen untereinander geübt werden, um die hellen Sinne zu trainieren. Diese Übungsgruppen erfolgen virtuell per Skype, Telefon, WhatsApp oder Facebook, da die Teilnehmer aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland kommen.

Die Meditationen werden aufgenommen und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Das hilft dabei auch in den Pausen zwischen den Ausbildungsmodulen und danach noch in die Schwingung der Ausbildung zu kommen und dadurch weiterzuwachsen.

Es wird allerdings auch verlangt, dass die Teilnehmer mitarbeiten und ihnen die Ausbildung zum Medium eine Herzensangelegenheit ist.

Die Reise beginnt beim Ich

Die Ausrichtung der 8 Module erfolgt nach dem Chakrensystem 1-8. Und da die Reise beim „Ich“ beginnt, sind die ersten zwei Module der eigenen Aufarbeitung von Lebensthemen gewidmet, was für den weiteren Verlauf extrem wichtig ist. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Nicht jeder Teilnehmer ist bereit genauer hinzuschauen und sich von „altem Ballast“ zu befreien.

Es werden Basics vermittelt, die alle Teilnehmer, egal, ob schon medial bewandert oder nicht, auf einen Stand bringen. Ab dem 3. Modul werden die ersten Sittings und Readings gegeben. Im 4. Modul kommt die Heilung hinzu, wenn wir das Herzchakra erreichen. Die Trancezustände werden immer tiefer und Botschaften immer präziser. Im 5. Modul wird Trance, Tranceheilung und physikalische Phänomene die Schüler mitreißen. Im 6. Modul widmen wir uns u.a. der Tierkommunikation und -Heilung. Mit jedem Modul werden sich die Fähigkeiten vertiefen und gleichzeitig mit dem Vertrauen in Spirit und vor allem in uns selbst verbessern und reiner werden. Da die Ausbildung aufbauend stattfindet, ist es nicht möglich nur einzelne Module zu buchen. Es ist eine sehr intensive intuitive Form der Ausbildung, die den Teilnehmern einen geschützten Rahmen des Austausches und auch der kritischen Betrachtung von Erlebnissen ermöglicht. Dieser geschützte Rahmen könnte durch fremde Teilnehmer, die nur vereinzelt zur Gruppe hinzustoßen, gestört werden.

Mediale Ausbildung auch außerhalb des Ruhrgebietes

Ich werde oft gebeten, doch auch an anderen Orten diese Ausbildung anzubieten, was leider nicht möglich ist. Im Gegensatz zu vielen anderen medialen Ausbildungen arbeiten wir ab dem 3. Modul mit echten Sittern, die sich für mediale Abende und Botschaften der Schüler zur Verfügung stellen. Die Koordination von weiteren Referenten, die für einzelne Themenbereiche hinzu kommen und den Schülern einen Einblick in ihren Arbeitsbereich vermitteln, wäre kaum durchführbar. Es wird ersichtlich, wie zeitaufwändig und intensiv die Vorbereitungen sind und wäre an anderen Orten schwierig in der Umsetzung. Wir haben uns entschlossen, dass weiterhin Qualität vor Quantität zu setzen.

Aber auch nach der Ausbildung ist vor der Ausbildung…

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich für bestimmte Retreats, die nur den ehemaligen Absolventen der Ausbildung vorbehalten sind, anzumelden. Hier werden die Fähigkeiten vertieft oder auch noch einmal Schwächen ausgeglichen. Der Austausch zu anderen Absolventen und die Möglichkeit Networking zu betreiben sind ein weiterer Vorteil dieser Retreats. Die Teilnahme ist natürlich freiwillig und bleibt jedem Ehemaligen selbst überlassen.

Wie kann man sich anmelden oder vormerken lassen?

Details zur Ausbildung werden über Herrn Pootmann von den Jenseitskontakten Ruhrgebiet erfolgen. Bitte tragen Sie sich rechtzeitig in seinen Newsletter ein: http://www.jenseitskontakte-ruhrgebiet.de

Achtung: Die Teilnahme an einem Übungszirkel ist keine Pflicht, da wir von der Basis starten und uns von Modul zu Modul weiter hocharbeiten.

36 thoughts on “Bettinas Termine”

  1. Hallo Frau Suvi-Rode
    Ich habe bei ihnen einen Termin für einen Jenseitskontakt am 31.12.2017 um 23:55 Uhr in Karlsruhe gebucht.
    Leider hat mir das Xing-Event Team den Termin storniert
    Ich weis nicht warum und bin verzweifelt das es nicht stattfinden soll. Bis heute warte auf eine Antwort des Event-Team’s
    Vielleicht können Sie mir weiterhelfen?

    1. Hallo Frau Anwärter, ich bin das Jahr über so viel unterwegs, dass ich am 31.12.2017 Zuhause bei meiner Familie sein möchte und auch werde. Wie dieser Termin Vorschlag zustande kam, kann ich mir nicht erklären. Ich habe Ihre Nachricht meinem Leben Management zuständigkeitshalber weitergeleitet. Ein fester Termin steht in Karlsruhe auch noch aus. LG Bettina

      1. Das verstehe ich natürlich voll und ganz!!!
        Vielleicht können Sie mir einen Termin anbieten der im Raum Stuttgart ist und für uns nicht in all zu ferner Zukunft.
        Danke dafür schon mal im Voraus
        Ihre Nicole Auwärter

  2. Guten Abend Frau Rode, ich war heute bei Ihnen und ich fühle mich sehr berührt! Was Sie sagten mit dem Kuss und dem Handhalten – ja, das waren mein Mann und ich! Danke!
    Ich kam nach Haus und war merkwürdigerweise sehr müde. Ich freue mich jetzt auf jedes “ Kribbeln „.

    Sie boten mir an, an dem medialem Abend in Essen teilzunehmen.
    Leider kann ich nicht dabeisein. Meine Arbeitszeit beginnt um 16 Uhr.

    Aber ich habe mich entschlossen an Ihrem Seminar “ Feel the Spirit “ teilzunehmen. Ich möchte noch lernen und auch verstehen.

    Was bedeutet “ Einzelplatz “ bei der Buchung? Vielleicht können Sie mir helfen.

    Mit ganz lieben Grüßen
    Sabine Gosse (geb. Stern)

    P.S. Ich weiß jetzt das ich Marion doch kenne (aber da es Margret ist, habe ich in dieser Situation nicht so schnell begriffen)

  3. Liebe Bettina,
    Ich war bei einer Sitzung im April in Hamburg bei Ihnen.
    Gibt es für den Herbst/Winter vielleicht noch Termin in Hamburg?
    Es wäre sehr wichtig nach dem Tod meines Sohnes.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    I

  4. Hallo liebe Bettina, wir wohnen in Niedersachsen und würden sehr gerne am Fr. 21.7. nach Berlin zu Deinem Vortrag von 19h-21h kommen. Könnten wir danach am Freitag noch einen Einzeltermin bekommen? Es wäre für uns sehr, sehr wichtig, unser Sohn ist 2011 im Alter von 26J. gegangen. Durch diesen Schicksalsschlag sind wir bewusst auf unseren spirituellen Weg geführt worden….. wir haben noch einige wichtige Fragen…….. Kannst Du uns helfen?
    Ganz liebe Grüsse Gaby

    1. Hallo Gaby,
      bitte nehmt Kontakt zu Herrn Pootmann info@jenseitskontakte-ruhrgebiet.de auf. Vielleicht können wir sogar vor dem medialen Abend unseren Termin habe, was sinnvoller wäre, da ich an diesen Abenden oft noch mit Menschen persönliche Gespräche habe, deren Schicksal ich nicht vor allen Teilnehmern ausbreiten wollte.

      Liebe Grüße
      Bettina-Suvi Rode

  5. Hallo liebe Bettina-Suvi Rode,
    ich wollte einmal fragen ob sie nochmal nach Hamburg kommen dieses Jahr? Ich würde mich sehr für ein Treffen mit ihnen interessieren. Ich habe im April 2015 sowie im August 2016 jeweils eins meiner Kinder verloren. Ich bin eigentlich sehr fühlig im spirituellen Sinne, aber bei meinen eigenen Kindern steht mir wohl der Schmerz im Weg. Ich strebe ein Ausbildung zur Sterbeamme an, da ich seit dem erneuten Verlust soetwas wie eine Berufung verspüre. Noch stehen dem einige organisatorische/finanzielle Dinge im Weg, die sich hoffentlich bald lösen werden.
    Mit freundlichem Gruß
    Stefanie Hopp

    1. Liebe Stefanie,

      bisher ist das nicht geplant. Mein Terminkalender ist schon relativ voll. Aber ich habe eine Lesung in Tine Wittlers Parallelwe.lt in der Gärtnerstrasse in Hamburg. Vielleicht kommen Sie dorthin und wir finden nach der Lesung noch einen kleinen Moment um Miteinander sprechen zu können? Bestimmt werde ich auch trotz Lesung Botschaften geben…. ich kann einfach nicht anders. Liebe Grüße Bettina

      1. Liebe Bettina, danke für die Antwort, das ist sicher eine gute Idee. Wo finde ich denn die Daten zu diesem Termin? Sonst ergoogel ich es mir einfach.
        Lieben Gruß
        Stefanie

  6. Hallo liebe Bettina,
    ich warte sehnsüchtig auf die Termine 2017 in Berlin.
    Ich war in diesem Jahr bei dir, und es hat mir so viel gegeben…vorallem die endgültige Gewissheit. Dafür bin ich so dankbar.
    Nun habe ich mich schon so auf ein Wiedersehen im Sommer 2017 in Berlin gefreut u gucke regelmäßig wegen der Termine. Eine Rückmeldung von dem Herrn Pootmann habe ich leider nicht erhalten, ab wann die Termine online buchbar sind.
    Kannst du mir da vielleicht weiterhelfen?
    Ansonsten wünsche ich besinnliche Feiertage im Kreise deiner Liebsten u alles alles Liebe und Gute…danke das es dich gibt.
    Herzlichst Jeanette

    1. Liebe Jeannette, das freut mich sehr, dass Dir das Sitting geholfen hat. Ich werde erst Ende Juli in Berlin sein. Ich meine, dass das so um den 23.7. herum ist. Es ist also noch etwas Zeit. Aber ich verspreche Dir, dass ich auf jeden Fall Dir einen Termin einräumen werde. Liebe Grüße Bettina

  7. Gestern am 29.10.16 war es dann endlich soweit, der mediale Abend in Essen, voller Erwartung fuhr ich also hin, habe extra vorher immer wieder meinen vorkuzen liebenden verstorbenen eingeladen zu kommen, ich machte auch ein bestimmte Sache aus die mir als Beweis sehr wichtig gewesen ist. Ich war von dem medialen Abend schon sehr begeistert, ich war erstaunt wieviele Sachen bei den anderen stimmten, es war sehr berührend und emotional und bei ein paar waren einige Sachen so preziese so 100% , wo man sich fragt wie ist das möglich woher kann sie das wissen, dass mit der Glaskugel, das mit den Briefen, das mit dem Bild welches ins Grab gelegt wurde usw. Und dann kamen Sie zu mir, mein Herz klopfte bis zum Hals, leider gab es bei mir aber keine erhoffte Botschafft und auch weniger von der Person wo es mir so wichtig gewesen wäre zu Zeit da ich so unendlich trauere . Ich war schon erstaunt darüber was Sie sagten, aber es war eher was aus meiner Vergangenheit und Gegenwart und aber ich war danach so traurig nicht das erhoffte bekommen zu haben, nach dem Abend war ich sehr aufgewühlt und habe viel geweint. Für mich hat dieser eine beweis gefehlt , dieser eine beweis den ich in Gedanken immer wieder wiederholt habe. Ich bin aufgewühlt und durcheinander ….ich werde mir noch ein Einzel Sitting buchen denn ich muss einfach ein paar Sachen wissen. Trotzdem bedanke ich mich für den Abend und die Erfahrung und hoffe sehr von ganzen Herzen das ich noch meine Botschaft bekomme damit ich nicht mehr so sehr traurig bin. Viele liebe Grüße

    1. Liebe Elfi,
      manchmal werden an solch einem Abend in aller Öffentlichkeit von den Seelen nicht alle Details genannt. Das kann ich nicht beeinflussen, was und wie viel gesagt wird. Es gab an diesem Abend einige sehr präzise Aussagen, weil die Verstorbenen bereit waren sich so vor aller Ohren zu äußern und es der richtige Zeitpunkt war, um sich mitzuteilen. Wir können Niemanden zwingen oder vorschreiben, was wie gesagt werden soll. Das ist auch gut so, denn nur so ist es authentisch. Vielleicht ist für Sie Beide ein persönliches Sitting die bessere Wahl, weil das natürlich umfassender und präziser ist, als eine Botschaft während eines medialen Abends, bei dem man nur ein paar Minuten hat. Ein Sitting dauert auch fast eine Stunde und wird aufgenommen. Vielleicht ist es das, was die Seele wollte, dass einen Nachweis und Beweis für die Anwesenheit gibt.

      Fühlen Sie sich lieb umarmt!!! Begleitet und geliebt werden Sie auf jeden Fall, auch wenn ein umfassendes Sitting an diesem Abend für Sie leider nicht zustande kam.

      Ganz, ganz liebe Grüße
      Bettina-Suvi Rode

      1. Lieben Dank für die schnelle und liebe Antwort . Leider sind schon alle einzelsittings ausverkauft. Freising ist leider doch viel zu weit weg. Ich hoffe sehr nächstes Jahr noch ein Sitting bei Ihnen zu bekommen. Vlg

          1. Lieben Dank, ich werde einfach versuchen mich zu gedulden. Es ist halt sehr schwer und schmerzlich. Aber im Januar werde ich dann ein Sitting buchen. Darauf freue ich mich jetzt schon. Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch. Lg

    2. Liebe Elfi…..versuche dich mit was anderes zu Beschäftigen, etwas was dir Freude bereitet….Und manchmal kommt plötzlich etwas schönes, womit du nicht
      mehr rechnest.Auch wenn es etwas ganz anders ist als du erwartest.
      Die Zeit vor Weihnachten ist ideal dafür.(wie Bettina es bereits erwähnt)
      Bettina ist ein begnadetes Medium….aber sie kann nicht alles erfüllen.
      Dir von Herzen , eine liebevolle Weihnachtszeit mit vielen wirklich schönen Überraschungen, die den Herz freuen.

      1. Dir liebe Bettina auch eine wundervolle Vorweihnachtszeit……mit vielen schönen Überraschungen(: (: Und Danke für deine gute Arbeit

  8. Liebe Frau Rode
    Ich habe gerade ihr Buch gelesen und bin sehr begeistert. Mein Sohn Michael ist im August verstorben und die Trauer sitzt tief. Ich vermisse ihn schrecklich – ihr Buch hat mir sehr geholfen ( zumindest im Moment)
    Vor zwei Jahren hat schon mein Daddy die Seite gewechselt und ich habe Trost gefunden im Wissen das er auch jetzt noch bei mir ist, aber bei Michi ist es viel schwerer. Ich würde so gerne ein Sitting bei Ihnen buchen nur leider bin ich im Süden von Österreich zu Hause und der Weg nach Deutschland ist für mich sehr weit. Ich gebe die Hoffnung nicht auf das sie 2017 auch nach Österreich kommen und es vielleicht auch für mich möglich ist einen Termin zu ergattern.
    Ich möcht ihnen für Ihr tolles Buch DANKE sagen
    In tiefer Dankbarkeit
    Susanne

    1. Liebe Susanne, ich freue mich sehr über Ihren Eintrag. Ich habe es eben genau für Menschen in diesen extremen Trauersituationen geschrieben. Es war meine Motivation, dass ich helfen wollte etwas Hoffnung zu geben, wenn alles herum nur noch grau ist.

      Ich werde tatsächlich im nächsten Jahr wieder nach Wien kommen. Sie haben mich „knapp“ verpasst. Ich war vor gut einem Monat im wunderschönen Österreich und würde mich sehr freuen, wenn ich Ihnen im nächsten Jahr eine Verbindung zu ihrem Michael herstellen dürfte.

      Fühlen Sie sich umarmt!
      Bettina-Suvi Rode

  9. Ich leide zur Zeit sehr und hoffe sehr das ich zum medialenabend nach Essen kommen kann, leider ist es ein weiterer Weg. Aber diesen nehme ich gerne auf mich, sind noch Karten zu haben? Liebe Grüße

  10. Das ist sehr nett:) Vielen Dank
    Wünsche dir noch alles Liebe und Gute und viel Energie für deine wichtige, tolle Arbeit.

    Liebe Grüße Diana

  11. Liebe Bettina,
    Vielen Dank für das tolle Seminar in München und die vielen praktischen Übungen.:)
    Ich konnte viel für mich mitnehmen.
    Gibt es denn deine Meditationen auch auf CD?

    Liebe Grüße Diana

    1. Liebe Diana,
      vielen Dank, dass Du teilgenommen hast. Du warst eine Bereicherung.

      Nein, meine Meditationen gibt es nicht auf einer CD, aber ich sende Dir gerne die Meditationen vom Seminar zu.

      Liebe Grüße
      Bettina

  12. Hallo Bettina,
    kann man als Neuling einfach zu deinen Übungszirkeln erscheinen oder sollte man sich vorher bei dir ankündigen?

    1. Hallo Marleen,
      ja, das ist ein offener Zirkel. Es dürfen Menschen einfach so kommen! Keine Verpflichtung, keine Verträge und absolut freiwillig finde ich sind die „Zutaten“ für einen guten Zirkel.

      Liebe Grüße
      Bettina

  13. Liebe Bettina,
    ich würde sehr gerne an einem medialen Abend in Berlin teilnehmen. Wie kann ich rechtzeitig erfahren, wann du wieder in Berlin bist?
    Gibt es vielleicht einen Newsletter oder ähnliches?
    Lieben Gruß Astrid

  14. Liebe Bettina
    Falls am 13.6 Nachmittags noch aus irgendwelchen Gründen ein Termin frei werden sollte…..Sag Bescheid ,den würde ich dann nehmen(wenn es recht ist)
    Ich hoffe es geht dir gut und du fühlst dich wohl. Dann eine schöne Woche für dich!
    Liebe Grüsse

Kommentar verfassen